Auftakt ins neue Jahr mit vollem Programm

Aufmacher Heimspiele Halle

In der heimischen Halle Nord richteten am Samstag unsere Damen III einen Spieltag aus und konnten dort zwei Erfolge feiern. Gegen den SSV Ulm II hab es ein 4:2 und gegen den HC Villingen ein knappes 3:2. Und auch unsere Damen II waren aktiv. Sie konnten in Heidelberg mit 1:0 gegen den TSV Mannheim III gewinnen, gegen den TSV Ludwigsburg II unterlag man jedoch ebenso knapp mit 0:1.

Nicht so gut lief es hingegen am Sonntag bei den Damen I, die beim zu dem Zeitpunkt Tabellenletzten vom TSV Mannheim II mit 2:4 unterlagen. Und auch den Herren I erging es nicht viel besser. Sie unterlagen zuhause mit 3:4 gegen den TSV Mannheim III.

Außerdem spielten unsere Mädchen A aus der Oberliga bei der TSG Heilbronn. Dort konnte man den TSV Mannheim I mit 3:1 schlagen. Gegen die TSG Heidelberg gab es hingegen eine 0:1 Niederlage, sodass erst das 3:3 gegen die TSG Heilbronn den Einzug um die Platzierungsspiele für Platz 7-10 sicherte. Die Knaben B aus der Verbandsliga mussten beim Bietigheimer HTC antreten. Gegen den Mannheimer HC IV unterlag man mit 0:1, den Bietigheimer HTC II konnte man mit 6:0 schlagen, den HC Ludwigsburg III mit 2:1. Die männl. Jugend A musste zum SV Böblingen und unterlag dort mit 1:9 dem SV Böblingen und mit 5:6 der TSG Bruchsal. Gegen die TSG Heilbronn II siegte man kampflos, da der Gegner nicht anwesend war. Die Mädchen C spielten einen Turniertag beim Karlsruher TV und konnten dort von ihren vier Spielen einen sieg und ein Unentschieden auf der Habenseite verbuchen. Die Knaben C bestritten am Samstag, den 16.01.2016, ihren 2. Spieltag in Vaihingen/Enz. Nach 8 tollen Spielen und einer super Mannschaftsleistung gewannen die Jungs 6 der 8 Spiele und mussten sich nur im 6. Spiel gegen die Vaihinger mit 2:3 geschlagen geben. Ein Mannschaftsbild gibt es auch.

Mehr dazu in den Spielberichten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.