Damen unterliegen gegen Mitaufsteiger

Nach der Pfingstpause empfingen unsere Damen heute den Mitaufsteiger vom ASV München.
Da die Münchner in der Tabelle nur drei Punkte Vorsprung hatten, rechnete man sich Chancen aus, vielleicht sogar den ersten Sieg in der Regionalliga einzufahren. Doch schon zur Pause lag man mit 1:3 zurück und verlor am Ende doch recht deutlich mit 2:7, wobei das Ergebnis um das ein oder andere Tor zu hoch ausfiel.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.