Herren II weiter ungeschlagen

Weiter nicht rund läuft es bei unseren Herren I, die in Böblingen mit 1:5 unterlagen. Knapper war es bei den Damen, die aber ebenfalls eine weitere Niederlage einstecken mussten. Das Heimspiel gegen Frankfurt wurde 0:1 verloren.
Viel besser lief es für die Herren II, die zwar in Ulm mit 0:2 zur Pause zurücklagen, in der zweiten Hälfte aber ein starkes Comeback auf den Platz legten und noch ein wichtiges 2:2 Unentschieden feiern konnten.

Am Samstag unterlagen die Knaben A zuhause gegen Tuttlingen mit 2:5. Dafür konnten die Mädchen A mit 2:1 in Karlsruhe gewinnen und die Mädchen B (Verbandsliga) mit dem gleichen Ergebnis in Villingen. Die Knaben C hatten einen tollen Spieltag bei den Kickers und konnten mit 4:1 gegen die Kickers II, mit 6:1 gegen die Kickers I, mit 7:0 gegen Mannheim III und mit 8:0 gegen Ulm II gewinnen.

Am Sonntag spielte die männliche Jugend B 4:4 zuhause gegen Bietigheim, die weibliche Jugend B gewann ebenfalls zuhause mit 3:0 gegen den TSV Ludwigsburg. Die Mädchen B (Oberliga) unterlagen bei der TSG Heidelberg mit 0:1 gegen den TSV Mannheim und mit 0:3 gegen die TSG Heidelberg. Unsere Mädchen D spielten bei strömenden Regen bei den Kickers mit zwei Teams. Die erfahreneren MD1 konnten hierbei alle vier Spiele gegen Kicker I & III, Bietigheim und Heidelberg gewinnen. Die jüngeren und unerfahrenen MD2 konnten hingegen nur einmal gegen den HCL I gewinnen und mussten sich dreimal gegen Kickers II, HCL III und Bietigheim geschlagen geben. Auch an diesem Spieltag konnte man wieder eine Leistungssteigerung bei allen Mädchen erkennen und wir freuen uns schon auf unseren Heimspieltag am 2. Juli.

Mehr zu den Spielen in den Spielberichten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.