Status zur Kunstrasen Sanierung

Der Auftrag für den neuen Kunstrasen wurde am 19. Juli an die Firma Polytan vergeben. Für die Herstellung des neuen Belags werden laut Hersteller fünf bis sechs Wochen benötigt. Der eigentliche Belag sollte also gegen Anfang September fertig sein. Erst danach kann der endgültige Termin zum Verlegen des neuen Belags festgelegt werden.

Zwischenzeitlich wurde in der vorletzten Augustwoche bereits das alte Flutlicht inklusive der alten Masten abgebaut und die Leitungen für das neue Flutlicht in den Kabelkanälen verlegt. Die neuen Flutlichtmasten werden am 05. und 06. September aufgestellt.

Bis zum Beginn der Verlegearbeiten kann das Training ganz normal weitergehen. Solange das neue Licht noch nicht funktioniert, eben jeweils bis zum Einbruch der Dunkelheit.
Sobald der Platz dann für die Kunstrasen Arbeiten gesperrt ist, gibt es Ersatzflächen, die dann kurzfristig kommuniziert werden, aber soweit als möglich den regulären Trainingszeiten entsprechen.

Den Fortschritt der Sanierung könnt ihr in unserem Bautagebuch verfolgen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.