Klarstellung zur Kunstrasensanierung

Im Zusammenhang mit der Kunstrasensanierung und dem zwischenzeitlichen Baustopp kam die Forderung auf, der Vorstand solle eine Stellungnahme abgeben, wie es so weit kommen konnte.

Nochmal zur Klarstellung. Die Hockeyabteilung ist Mieter der städtischen Kunstrasenanlage und daher in keiner Art in die Sanierung eingebunden oder beteiligt. Auftraggeber und verantwortlich ist alleine die Stadt Stuttgart bzw. die zuständigen Ämter. Versteckte Vorwürfe zielen also in die falsche Richtung.

Gleichwohl ist der Vorstand selbstverständlich in Kontakt mit dem Amt für Sport und Bewegung und stellt dort natürlich die gleiche Frage. Außerdem hat der Vorstand versucht die Problematik darzustellen, die sich aus dem erneuten Nutzungsausfall im Frühjahr ergibt und auf die Dringlichkeit einer frühzeitigen Fertigstellung hingewiesen. Hierzu gibt es auch im Dezember noch weitere Gespräche mit der Stadt.

Leider ist das Amt für Sport und Bewegung keine wirkliche Hilfe bei der Suche nach Ersatzflächen für den einen Monat, in dem der Kunstrasen an der Mercedesstraße im Frühjahr geplant nicht zur Verfügung steht. Auch hier ist der Vorstand aber in Gesprächen mit anderen Vereinen, um die Auswirkungen so gering wie möglich zu halten, jedoch gestaltet sich die Suche genauso schwierig wie im Herbst dieses Jahres.

Auch die Frage, warum der Mitgliedsbeitrag mit Verweis auf die Verbesserung der Jugendarbeit erhöht wurde und nun aus der Sicht des ein oder anderen eher eine Verschlechterung eingetreten ist, zielt in die falsche Richtung. Die Hockey Abteilung ist stets bestrebt speziell die Jugendarbeit zu verbessern. Aber eben in den Bereichen, die durch die Hockey Abteilung beeinflusst werden können. So wurde nun zum 1. Dezember mit Danny Reimann ein weiterer Jugend-Trainer eingestellt, der sich in den kommenden Wochen noch in den Mannschaften vorstellen wird. Auch wurde die Weiterbildung von Daniel Baudis und Steffen Hess zum B-Trainer finanziert.

Sollte es noch weitere Fragen im Zusammenhang mit der Sanierung der Kunstrasen Anlage geben, steht der Vorstand selbstverständlich bereit und versucht diese zu beantworten. Eine Liste aller Vorstandsmitglieder ist in der entsprechenden Rubrik zu finden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.