Herren I gewinnen Derby gegen Kickers, Herren III Tabellenführer

Unsere Damen unterlagen zum Jahresabschluss am Samstag beim Tabellenführer aus Bietigheim mit 0:4. Besser lief es für unsere Herren, die das Derby bei den Stuttgarter Kickers II knapp mit 5:4 für sich entscheiden konnten und so mit einem Erfolgserlebnis in die Pause zum Jahreswechsel gehen können.

Die Mädchen A durften in der Oberliga einen Heimspieltag ausrichten. Dabei erreichten sie ein 3:3 Unentschieden gegen den HC Ludwigsburg II, unterlagen jedoch mit 0:2 gegen Freiburg und mit 2:4 gegen die TSG Heilbronn I. Die Knaben A traten beim TSV Mannheim an und unterlagen dort mit 1:2 gegen Heilbronn, 0:5 gegen den TSV Mannheim und 1:9 gegen die Kickers. Die Knaben C hatten ihren ersten Spieltag bei der TSG Heilbronn.

Am Sonntag eroberten die Herren III dank einem 5:2 gegen den HC Esslingen und einem 1:0 gegen den bisherigen Tabellenführer aus Heidenheim die Tabellenführung und gehen nun mit 3 Punkten Vorsprung in die kurze Weihnachtspause.
Die Mädchen B richteten in der Sporthalle des Elly-Heuss-Knapp Gymnasium einen Heimspieltag aus und gewannen dort mit 1:0 gegen Ulm und holten ein 0:0 Unentschieden gegen die zweite Mannschaft der TSG Heidelberg. Gegen den TSV Mannheim musste man sich mit 1:2, gegen die erste Mannschaft der TSG Heidelberg mit 1:3 geschlagen geben. Die weibl. Jugend B gewinnt  in Böblingen gegen Aalen mit 2:1, gar mit einem 12:0 Kantersieg gegen Heidenheim, 3:1 gegen Böblingen und 2:1 gegen den TSV Ludwigsburg und verabschiedet sich so als neuer Tabellenführer der Gruppe A mit 16 Punkten und 23:6 Toren in die Winterpause.

Zu den Spielberichten....

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.