Einweihung der Kunstrasenanlage

Lange Wochen hat es gedauert, nein eher Monate, aber jetzt ist es endlich geschafft. Die Kunstrasenanlage erstrahlt in neuem Glanz. Noch sind zwar nicht alle Arbeiten abgeschlossen, aber der Training- und Spielbetrieb ist ab sofort wieder freigegeben.

Aber das lange Warten hat sich am Ende wirklich gelohnt, wenn man sich die einzelnen Punkte anschaut.

  1. Neuer Kunstrasen der Firma Polytan (Poligras Mega CoolPlus 14-2-40), auf den auch mehr als die Hälfte aller Hockey-Bundesligisten vertrauen.
  2. Neue Elastikschicht der Firma Polytan.
  3. Neue, moderne Flutlicht Anlage.
  4. Neue Ballfangzäune.
  5. Prallschutz an den Handläufen. So sind die Zuschauer geschützt und es gehen keine Bälle mehr verloren.
  6. Renovierung der Duschen im vorletzten Winter.
  7. Renovierung der Umkleiden im letzten Winter.
  8. Neue Schirme für die Terrasse.

Den gesamten Bauablauf könnt ihr euch nochmals in unsrem Bautagebuch anschauen. Außerdem sind mittlerweile auch die nun gültigen Trainingspläne online. Für die Jugend gelten während den Pfingstferien spezielle Trainingszeiten welche durch die Trainer kommuniziert wurden.

Die Einweihung der Anlage am 18. Juni findet im Rahmen der Punktspiele unser drei Aktiven Mannschaften statt. Um 11 Uhr geht es mit den Damen gegen den Mannheimer HC II los, um 14 Uhr folgen die Herren II mit ihrem Spiel gegen den HC Tübingen, ehe um 16 Uhr die Herren I gegen die SG Lahr/Offenburg spielen. Abschließend wollen wir das Ganze mit einem gemütlichen Beisammensein ausklingen lassen. Für das leibliche Wohl wird am gesamten Tag natürlich gesorgt sein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.