Knaben D starten mit weißer Weste

Am Samstag mussten unsere Damen I beim HC Heidelberg II antreten und konnten dort nach einem 2:2 Unentschieden ihren ersten Punktgewinn verbuchen. Unsere Herren I empfangen in der Sporthalle Cannstatt den Tabellenführer aus Karlsruher, gegen den man klar mit 2:9 unterlag.

Ebenfalls um Samstag traten unsere Knaben B (OL) bei den Kickers an. Gegen den HC Suebia Aalen konnte man mit 3:0 gewinnen, gegen den SSV Ulm gab es ein 4:1, gegen den HTC Stgt. Kickers III ein 6:0 und gegen den SV Böblingen ein knappes 1:0. Nach 8 Siegen aus 8 Spielen führt man damit im Moment klar die Tabelle an. Die Mädchen A (VL) spielen in Aalen und gewannen dort mit 2:0 gegen Heiden. Gegen HC Suebia Aalen II unterlag man knapp mit 0:1. Esslingen ist leider nicht angetreten.

Die Knaben D1 und D2 spielten in Böblingen. In insgesamt 8 Spielen konnte man 87 (!!!) Tore erzielen. Die Knaben D1 gewannen mit 16:1 gegen den TSV Ludwigsburg, 11:4 gegen den HTC Stgt. Kickers I, 11:5 gegen den SV Böblingen I und 19:2 gegen den TSV Ludwigsburg I. Die Knaben D2 gewannen mit 5:4 gegen den TSV Ludwigsburg, 12:0 gegen den HTC Stgt. Kickers I, 8:4 gegen den SV Böblingen und 5:2 gegen den TSV Ludwigsburg.

Am Sonntag starteten dann auch die Herren III in die Saison. Sie spielten in Offenburg gegen den TSV Ludwigsburg II 1:1 Unentschieden und unterlagen mit 0:2 gegen die TSG Heidelberg. Die Mädchen B (VL) traten in Heidenheim an und spielten dort 0:0 gegen Heidenheim, 2:2 gegen den HTC Stgt. Kickers IV und 0:7 gegen den HC Ludwigsburg IV.


zur den Spielberichten...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok