Erster Punktgewinn für unsere Damen

Am Wochenende stand ein Doppelspieltag für unsere Damen I auf dem Programm. Das erste Heimspiel der Saison am Samstag gegen den HC Heidelberg brachte dann auch den ersten Sieg der Saison. Nach einem zwischenzeitlichen 1:4 Rückstand durfte man sich dank toller Aufholjagd noch über ein 5:4 Heimsieg freuen. Am Sonntag lief es dann leider nicht so toll. Zuerst unterlagen unsere Herren I mit 2:6 beim Tabellenführer aus Freiburg, anschließend gab es auch für unsere Damen I eine 1:4 Niederlage gegen Freiburg.

Unsere weibliche Jugend B1 unterlag beim HC Ludwigsburg mit 1:2 dem HC Heidelberg, mit 2:6 dem Mannheimer HC III, 2:4 den AC Weinheim und 2:5 gegen den HC Ludwigsburg II. Die Knaben A unterlagen zwar gegen die TSG Heidelberg mit 1:4, konnten aber gegen den HTC Stgt. Kickers II mit 5:1 und gegen den SV Böblingen mit 3:1 gewinnen. Unsere männliche Jugend B konnte in Ulm gegen den HTC Stgt. Kickers III mit 7:2 und gegen den SV Böblingen mit 4:1 gewinnen und geht so als Tabellenführer in das neue Jahr.

Unsere Knaben C1 spielten bei den Kickers und konnten dort mit 3:1 gegen den HTC Stgt. Kickers II und mit 4:1 gegen den SV Böblingen I gewinnen. Gegen den HTC Stgt. Kickers I gab es eine 0:2 und eine 1:4 Niederlage.

Torreich ging es bei den Knaben D in Karlsruhe zu. Die Knaben D1 gewannen mit 11:1 gegen den HC Ludwigsburg II, mit 11:2 gegen den Karlsruher TV, 17:1 gegen den Mannheimer HC VII und 22:0 gegen den TSV Ludwigsburg III. Die Knaben D2 gewannen 2:1 gegen den HC Ludwigsburg III und 7:3 gegen den Mannheimer HC VI. Gegen den Karlsruher TV unterlag man knapp mit 3:4 und gegen den TSV Ludwigsburg II mit 1:8.

Außerdem waren noch unsere Mädchen C1 zuhause aktiv. Sie spielten in der Halle Nord gegen den HC Ludwigsburg 4:3, den Mannheimer HC I 0:5, die TSG Heidelberg 1:5 und den Mannheimer HC III 3:3.


zu den Spielberichten...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.