Jubiläumsturnier zum Abschluss

Zum Abschluss unseres Jubiläumsjahres gab es am 01. Dezember nochmal einen Höhepunkt. 100 Jahre VfB Hockey und 15 Jahre Eltern-/Freizeitmannschaft sollte für die wasenchilis Anlass genug sein, endlich auch selbst einmal ein Turnier auszurichten. Gesagt, getan: es wurde ein Termin gefunden und einige Wochen vorher ging es in die Planung. Bereits kurz nach Versenden der Einladung hatten wir Zusagen von 10 Mannschaften und mussten so einigen weiteren Teams leider absagen. Am 1. Dezember war es dann soweit: Dank vieler helfenden Hände war der Aufbau schnell geschafft. Schon trafen auch die ersten Teams aus der Umgebung ein, aber auch aus München, Mainz und Bad Kreuznach ließen es sich nicht nehmen, am Eintages-Turnier teilzunehmen. Darunter viele bekann¬te Gesichter, die wir immer wieder gerne auf Turnieren treffen.

Wir konnten schöne Spiele mit großartigen Toren verfolgen und durften einen schönen gemeinsamen Spieltag erleben. Bei der offiziellen Begrüßung wurde den Teams standesgemäß ein Jubiläumssekt übergeben. 15 Jahre Elternhockey war aber auch der Anlass, uns bei unseren unermüdlichen und geduldigen Trainern Heike und Eddy für Ihren Einsatz zu bedanken. So überreichten wir Ihnen am Jubiläum ein Hockey-Freundebuch. Viele Aktive und Freunde unserer Mannschaft haben sich im Buch eingetragen und mit Fotos die Seiten ausgestaltet. Selbst das Fritzle hat sich im Buch verewigt. Das Geschenk kam sichtlich gut an, rührte sogar zu ein paar kleinen Tränen.

Am Ende verabschiedeten sich die Mannschaften mit positiver Rückmeldung und haben sich quasi schon fürs nächste Turnier vormerken lassen. Ohne die tatkräftige Unterstützung der „Dietrichs“, von Franci und Giuseppe an der Bewirtungstheke sowie der „Seinwills“ an der Turnierleitung wäre das nicht möglich gewesen. So waren auch wir wasenchillis mehr als zufrieden mit dem gelungenen Event und machen uns tatsächlich ernsthaft Gedanken über den nächsten Termin.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.