Auftakt ins neue Jahr

Am Wochenende starteten unsere Mannschaften in das neue Jahr, Punkte gab es allerdings nur für die Herren II. Bereits am Freitag unterlagen unsere Damen I im Heimspiel gegen den Tabellenführer vom HC Ludwigsburg mit 2:9. Nicht besser lief es am Sonntag bei den Damen II, die einen Heimspieltag ausrichten durften. Sie unterlagen gegen den Feudenheimer HC II mit 0:11 und gegen den Mannheimer HC III mit 3:7. Die Herren I unterlagen beim Bietigheimer HTC I mit 2:5. Die Herren III spielten in Pforzheim und unterlagen dort mit 3:5 gegen den Mannheimer HC IV und mit 3:4 gegen die SG CadE/TSVL. Lediglich die Herren II durften sich über Punkte freuen. Sie spielten in Mannheim und gewannen dort mit 4:1 gegen den FT Freiburg II. Gegen Offenburg gab es ein 3:3 Unentschieden.

Bei der Jugend spielten die Mädchen B in Villingen und gewannen dort mit 1:0 gegen Tübingen, mit 2:0 gegen den HC Ludwigsburg IV und mit 2:0 gegen den HC Villingen. Die Knaben B waren in Aalen aktiv. Dort konnten die KB1 mit 3:0 gegen den SV Böblingen II gewinnen, unterlagen aber gegen den SSV Ulm mit 1:2. Die KB2 unterlagen gegen den HTC Stgt. Kickers II mit 0:4 und gegen den SV Böblingen II mit 0:2.

Die Knaben C1 waren beim HC Ludwigsburg aktiv und konnten dort trotz klarer Überlegenheit im ersten Spiel gegen den HC Ludwigsburg I ihre Chancen nicht nutzen. Am Ende stand eine unglückliche 0:1 Niederlage. Besser lief es im zweiten Spiel gegen den HC Ludwigsburg II, welches man mit 2:1 gewinnen konnte. Auch im Spiel gegen den SV Böblingen I verließ man den Platz als Sieger. Am Ende konnte man in diesem Spiel einen 2:0 Sieg verbuchen, musste aber auch im weiteren Verlauf aufgrund der überharten Spielweise der Böblinger auf einen Spieler verzichten. Im letzten Spiel gegen traf man erneut auf dem HC Ludwigsburg I. In diesem Spiel fehlten dann allerdings die Kräfte und man unterlag am Ende mit 0:4.

Die Knaben D1 und Knaben D2 waren in Bietigheim aktiv. Die KD1 spielten dabei 12:3 gegen die TSG Heidelber, 16:2 gegen den Bietigheimer HTC I, 15:1 gegen den Karlsruher TV und 16:1 gegen den Bietigheimer HTC II. Die KD2 spielten 5:0 gegen den HC Esslingen, 8:3 gegen den Bietigheimer HTC I und 10:5 gegen den Bietigheimer HTC II und 7:5 gegen die TSG Heidelberg.

Mehr in den Spielberichten

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.