Erneut keine Punkte

Ein Déjà-vu erlebten unsere Herren beim Spiel in Ludwigsburg. Wie schon in der Vorwoche gingen sie mit einer Führung in die Pause, wieder hab es am Ende keine Punkte. Dieses Mal lag man zur Halbzeit mit 5:4 beim TSV Ludwigsburg in Front. In der zweiten Spielhälfte gelang dann aber kein einziger eigener Treffer mehr, weshalb der Tabellenletzte vom TSV das Spiel noch drehen konnte und dem VfB eine schmerzhafte 5:7 Niederlage beibrachte.

Auch bei unseren Damen lief es nicht viel besser. Sie unterlagen beim Tabellenvorletzten vom HC Heidelberg mit 3:5 und belegen nun den vorletzten Tabellenplatz. Beim letzten Spieltag in zwei Wochen beim Tabellenletzten vom SSV Ulm kommt es damit zu einem echten Abstiegskrimi. Gewinnen die Ulmer Spielerinnen die Partie, sind sie gerettet. Bei einem Unentschieden oder einem Sieg für Stuttgart, wäre der VfB gerettet.... immer vorausgesetzt, dass es nur einen Absteiger gibt.

Viel besser lief es da für unsere Herren II. Am ihrem letzten Spieltag in Böblingen konnten sie sich im ersten Spiel mit 4:1 gegen die TSG Heidelberg durchsetzen. Und im zweiten Spiel gegen den Mannheimer HC III gelang dann nochmal eine kleine Überraschung indem man den schon feststehenden Meister mit 5:3 schlagen konnte. Eine Überraschung deshalb, weil es die einzigen drei Punkte waren, welche Mannheim in der gesamten Saison abgeben musste. Unser Team beendet die Saison damit vermutlich auf dem 2. Tabellenplatz. Einzig die vierplatzieren Bruchsaler könnten die Stuttgarter noch verdrängen, müssten aber dafür bei ihrem letzten Spieltag beide Spiele gewinnen und 16 Tore aufholen.

Die Knaben B waren bei den Platzierungsrunden der Oberliga. Die Knaben B1 spielen in Lahr und gewannen dort die Platzierungsrunde um Platz 12 klar. Gegen den Lahr konnte man sich mit 4:0, gegen die TSG Heidelberg II und den HC Suebia Aalen jeweils mit 3:0 durchsetzen.. Die Knaben B2 spielen beim Mannheimer HC um Platz 7. Gegen den Mannheimer HC II spielte man 0:0 unentschieden, gegen Bietigheimer HTC I konnte man 2:1 und gegen den HTC Stgt. Kickers III mit 3:1 gewinnen. Lediglich gegen den HTC Stgt. Kickers II musste man sich mit 0:4 geschlagen geben. In der Endabrechnung belegte man damit den 9. Tabellenplatz.

Die weibl. Jugend B trat zum 1. Spieltag der Endrunde beim Heidenheimer SB an. Leider musste man sich aber gegen den Mannheimer HC V mit 0:1, gegen den HC Ludwigsburg III mit 0:5 und die TSG Bruchsal mit 0:1 geschlagen geben.

zu den Spielberichten...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.