Wieder keine Punkte für unsere Herren

Auch im 5. Spiel in Folge gab es für unsere Herren nichts zählbares zu holen. Im Heimspiel gegen die TSG Heilbronn unterlag man relativ deutlich mit 4:9.

Besser lief es da für unsere Herren III, die ihren letzten Spieltag in Reutlingen absolvierten und dort mit 3:2 gegen den Gastgeber gewinnen konnten. Gegen den HC Tübingen unterlag man zwar mit 1:3, am Ende reichte es so aber für einen Platz im Mittelfeld. Unsere Damen II hingegen machten spannender. Im ersten Spiel gegen den HC Heidelberg III unterlag man noch mit 0:2. So musste das aller letzte Saisonspiel gegen den HC Esslingen über den Klassenerhalt entscheiden. Am Ende setzten sich unsere Damen mit 4:2 durch und schickten so die Esslinger Damen eine Liga tiefer.

Außerdem absolvierten unsere Mädchen D einen Spieltag in Karlsruhe und unterlagen dort dem HC Heidelberg II mit 3:4 und dem SV Böblingen II mit 5:7. Gegen den Mannheimer HC VI konnte man mit 5:3 und gegen den Karlsruher TV mit 4:2 gewinnen.

 

zu den Spielberichten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.