Damen entscheiden Krimi für sich

Am letzten Spieltag der Hallenrunde gelang es unseren Damen nochmals den Hals aus der Schlinge zu ziehen. Die Konstellation vor dem Spiel war klar, Ulm musste gewinnen, um an unserem Team noch vorbei zu ziehen. Unserem Team hingegen genügte ein Unentschieden. Die 4:2 Halbzeitführung der Gastgeberinnen aus Ulm erhöhte den Druck auf unsere Damen zusätzlich. Am Ende behielten die VfB Damen aber die Nerven und konnten dank einem 5:5 Umentschieden die Saison vor dem SSV Ulm abschließen.

Ebenfalls unter Druck waren unsere Herren vor dem Punktspiel beim HC Lahr. Zur Halbzeit stand es zwar noch 1:1 Unentschieden, am Ende musste man sich aber mit 3:4 geschlagen geben und rutschte damit vor dem letzten Spieltag auf den Vorletzten Tabellenplatz ab.

Bereits am Samstag trat unsere weibl. Jugend B zum 3. Spieltag bei den Kickers an. Nach einem klaren 4:0 Erfolg gegen den Mannheimer HC IV, einem 5:3 gegen den HTC Stgt. Kickers II sowie einem 1:1 gegen den Bietigheimer HTC I und einem 2:2 gegen FT Freiburg konnte man sich für die Endrunde am 07. März qualifizieren. Einen Schritt weiter war bereits unsere männl. Jugend B, die zum 1. Spieltag der Endrunde beim TSV Mannheim antrat. Gegen den Mannheimer HC III unterlag man dabei mit 1:4, gegen den TSV Mannheim II mit 0:2. Gegen die TSG Heidelberg konnte man hingegen mit 3:0 gewinnen.

Die Knaben A waren beim HC Ludwigsburg und spielten dort 2:2 Unentschieden gegen die TSG Heidelberg II. Gegen den HTC Stgt. Kickers III unterlag man knapp mit 0:1

Außerdem spielten am Samstag unsere Knaben D1 und Knaben D2 in Böblingen. Die KD1 gewannen dabei mit 9:2 gegen Tuttlingen, 11:2 gegen den SV Böblingen III, 17:5 gegen den SV Böblingen IV und 21:0 gegen Reutlingen. Die Knaben D2 gewannen 8:3 gegen Villingen, 6:2 gegen Tuttlingen, 10:1 gegen den SV Böblingen IV und 5:2 gegen den SV Böblingen III.

Die Knaben C1 spielen am Sonntag beim Mannheimer HC und gewannen dort mit 5:0 und 2:1 gegen den Mannheimer HC II. Gegen den Mannheimer HC I musste man sich knapp mit 4:5 geschlagen geben, gegen die TSG Heilbronn I unterlag man mit 0:2. Die Mädchen C1 waren bei den Kickers aktiv und konnten dort mit 5:2 gegen den TSV Mannheim II und mit 6:2 gegen den HC Ludwigsburg I gewinnen. Gegen den HTC Stgt. Kickers I musste man sich mit 0:2 geschlagen geben, gegen den TSV Mannheim I spiele man 1:1 Unentschieden.

zu den Spielberichten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.