Happy End für unsere Herren

Nachdem unsere Damen letzte Woche in einem wahren Krimi am letzten Spieltag den Klassenerhalt geschafft hatten, kam es heute auch für unsere Herren zu einem echten Endspiel.

Wobei sich unsere Herren in den letzten Wochen das Leben selbst schwer gemacht hatten. Mehrfach führte man in der Halbzeit gegen schlagbare Gegner und musste sich am Ende noch geschlagen geben. Nicht zuletzt deshalb kam es eben heute zum alles entscheidenden Endspiel ausgerechnet gegen den Tabellenzweiten aus Bietigheim. Gleichzeitig war man auf Schützenhilfe der Freiburger gegen den HC Lahr angewiesen.

Zur Halbzeit stand es 3:3 unentschieden in der Partie unserer Herren gegen den Bietigheimer HTC. Am Ende konnte man in der Halle Nord einen knappen mit 5:4 Erfolg feiern. Und nach bangen Blicken auf den Ergebnisticker aus Lahr durfte man sich am Ende tatsächlich über den Klassenerhalt freuen. Lahr unterlag zuhause gegen den Tabellenführer aus Freiburg mit 4:5.

zum Spielbericht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.