Damen mit Niederlage, Herren gewinnen

Am Samstag war unsere geballte Damenpower zu Gast in Bietigheim. Die Damen I wollten an die ordentlichen Leistungen der letzten Wochen anknüpfen und gegen die starken Gastgeberinnen ein weiteres gutes Spiel abliefern. Am ende unterlag man in der Nachspielzeit jedoch knapp mit 2:3. Davor absolvierten die Damen II ihren ersten Spieltag ebenfalls in Bietigheim. Gegen den HC Heidelberg unterlag mit knapp mit 1:2, gegen die SG Lahr/Offenburg konnte man mit 3:0 gewinnen. Mehr im Opens internal link in current windowSpielbericht.
 
Am Sonntag hingegen gabt es ein Heimspiel. Unsere Herren empfingen den Punktgleichen HC Lahr in der Halle Nord und konnten einen 5:3 Erfolg feiern und sich so mit einem Sieg in die Weihnachtspause verabschieden. Mehr im Opens internal link in current windowSpielbericht.
 
Außerdem spielten bereits am Samstag die Mädchen C einen Spieltag in Ulm- dort konnten sie mit 5:1 gegen den SSV Ulm II, mit 7:2 gegen den SSV Ulm I und mit 10:0 gegen Heidenheim gewinnen. Die Knaben C richteten einen Heimspieltag in der Halle Nord aus. Hier gibt es auch ein neues Opens internal link in current windowMannschaftsbild.
 
Am Sonntag spielten zudem noch unser Knaben B Team in der Oberliga beim HC Ludwigsburg. Gegen den Mannheimer HC I unterlag man mit 0:3, gegen den HC Heidelberg I mit 0:5. Gegen den Mannheimer HC III gab es ein 1:1 Unentschieden. Die Mädchen B aus der Verbandsliga waren parallel beim TSV Ludwigsburg und konnten dort 3:2 gegen den Gastgeber und mit 2:0 gegen Riederich gewinnen. Mehr auch hier im Opens internal link in current windowSpielbericht.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.