Alle drei Damenteams unterwegs

Kurz vor der Weihnachtspause gibt es nochmal ein volles Programm.
 
Los ging es am Samstag mit den Herren III, die einen Heimspieltag in der Halle Nord ausrichteten. Gegen den HC Pforzheim enttäuschte man auf ganzer line und unterlag völlig zurecht mit 1:2. Im zweiten Spiel gegen den favorisierten SV Böblingen III hingegen konnte man eine starke Leistung abrufen und ein 2:2 Unentschieden erkämpfen. Unsere Damen II hingegen mussten in Karlsruhe antreten. Und unterlagen dort dem Gastgeber mit 1:2 und dem Bietigheimer HTC II mit 2:5. Die Knaben B mussten in der Verbandsliga beim TSV Mannheim antreten und unterlagen dort dem HC Ludwigsburg II mit 0:1, dem Karlsruher TV mit 0:2 und dem TSV Mannheim III mit 0:1. Wie immer mehr zu den Spielen in den jeweilen Opens internal link in current windowSpielberichten.
 
Am Sonntag gewannen die Damen I beim HC Ludwigsburg nochmals mit 4:1, die Damen III mussten nach Gernsbach und unterlagen dort unglücklich mit 1:2 gegen den SSV Ulm II, gewannen aber anschließend gegen den den HC Gernsbach mit 2:1. Die Herren II trafen in Karlsruhe auf die TSG Bruchsal, gegen die man mit 1:3 unterlag und auf die FT Freiburg II, die man knapp mit 1:0 schlagen konnte. Mehr zu den Spielen auch hier in den Opens internal link in current windowSpielberichten.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.