Cannstatter Zeitung: Sommerfest

Sommerfest mit vielfältigem Programm
Bad Cannstatt — Jüngst hat das große Sommerfest der Hockeyabteilung des VfB Stuttgart stattgefunden. Mit rund 200 Besuchern, darunter Groß und Klein, war die eigens auf die Beine gestellte Veranstaltung ein voller Erfolg. Ein vielfältiges Programm zur Unterhaltung der Gäste war nach langer Planung des Organisationsteams erfolgreich umgesetzt worden:
Für die kleinen Besucher gab es eine große Spielstraße, in der Geschicklichkeitsfähigkeiten und sportliches Engagement erprobt wurden. Parallel dazu war ein Schminkatelier eingerichtet worden, in dem man sich nach Herzenslust in Räuber, Piraten und Schmetterlinge verwandeln lassen konnte. Der Besuch des VfB-Maskottchens „Fritzle war der vielumjubelte Höhepunkt des Nachmittags.
Pünktlich um 18 Uhr wurde das traditionelle „Bändelesturnier angepfiffen. Sechs bunt gemischte Mannschaften aus Jung und Alt traten gegeneinander an und stellten ihr Hockeykönnen unter Beweis. Nach einem spannenden Freistoßschießen standen die Finalmannschaften endlich fest: „Löwenzahn gegen „Wackelpudding. In einem ausgeglichenen Finale war „Löwenzahn knapp überlegen Und fuhr einen 1:0-Sieg ein. Für die Gewinner gab es Kinogutscheine, die Zweitplazierten durften sich über VfB-Tassen und Sekt freuen. Der anschließende Luftballonwettbewerb stieß ebenfalls auf große Begeisterung und wurde in der Zwischenzeit schon erfolgreich ausgewertet: Rückmeldungen aus dem Bayrischen Wald und anderen weiter entfernten Gebieten gingen ein.
Ein Karaokewettbewerb, an dem abermals Jung und Alt teilnahmen, schloss das planmäßige Programm ab. Neben der Unterhaltung kam auch die Verpflegung nicht zu kurz: Eine reichhaltige Kuchen- und Salattafel, sowie Spezialitäten vom „Hockeygrill und andere kulinarische Köstlichkeiten mundeten den Besuchern.
Laura Blaschik

Das Sommerfest der Hockeyabteilung des VfB Stuttgart
bot Alt und Jung ein buntes Programm.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.