Cannstatter Zeitung vom 23.09.2009

VfB-Männer zielstrebig
Stuttgarter Hockeyspieler sind in die Saison gestartet
Karlsruhe — Zum Auftaktwochenende der Feldsaison 2009/2010 feierten die Hockey-Herren I des VfB Stuttgart einen gelungenen Einstand in der Oberliga: Sie gewannen in Karlsruhe mit 2:1. Die VfB-Damen gingen hingegen nach überzeugender Leistung im ersten Spiel gegen Heidelberg leer aus.
Bereits am Samstag waren die Stuttgarter Herren in Karlsruhe zu Gast, und wollten dort die ersten Punkte in der Oberliga holen. Von Beginn an erspielten sich die Gäste aus Stuttgart eine Feldüberlegenheit. Durch ein ruhiges Aufbauspiel erspielten sich die VfB-Herren immer wieder große Chancen und konnten so auch in der ersten Hälfte einen Siebenmeter durch Mannschaftskapitän Tobias Placht zum 1:0 verwandeln. Nach der Halbzeitpause erhöhten die Gastgeber aus Karlsruhe den Druck, es entwickelte sich eine umkämpfte und schnelle Begegnung, bei dem die Karlsruher zunächst zum 1:1 ausglichen. Im Anschluss zeigten sich die Stuttgarter noch entschlossener und gingen am Ende nach einem Tor von Adrian Zürn mit einem 2:1 als Sieger vom Platz.
Am vergangenen Sonntag starteten die Damen des VfB Stuttgart in neuer Besetzung auf heimischem Platz gegen den HC Heidelberg in die Oberligahinrunde. Auch hier agierte der VfB von Beginn an überlegen, ein sicheres Aufbauspiel bescherte den Stuttgarterinnen einige gute Torchancen, die aber nicht in Zählbares umgewandelt werden konnten. Die Gaste aus Heidelberg agierten hingegen kaltschnäuziger und nutzen einen Abspielfehler der Gastgeber zur 1:0 Führung. Nach dem Wechsel zeigte sich das gleiche Bild. Die Damen des VfB bestimmten das Spiel, doch es gelang ihnen weiterhin kein Treffer. Als Stuttgart dann in der eigenen Hälfte im Spielaufbau einen angedrängten Fehlpass auf des Gegners Schlager spielte, war es um die VfB-Damen geschehen. Denn hier ließ sich die Gästestürmerin nicht zweimal bitten und verwandelten zum 2:0- Endstand für das Team aus Heidelberg.
Laura Blaschik

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.