Cannstatter Zeitung vom 09.12.2009

Lokalderby gewonnen
VfB-Hockeydamen besiegen Kickers II
Bad Cannstatt - Die Hockeydamen des VfB Stuttgart beschlossen das Wochenende in der 1. Verbandsliga mit einem Sieg und einer Niederlage. Den Hockeyherren gelangen in der 1. Verbandsliga sogar zwei Siege.
Für die Hockeydamen begann das Wochenende mit dem Lokalderby gegen die Damen des HTC Stuttgarter Kickers II sehr vielversprechend. Schon in der ersten Minute gingen die Roten mit 1:0 in Führung, kurze Zeit später verwandelte Ulle Godlinski mit einem Stecher zum 2:0. Im weiteren Verlauf konnten sich die Gastgeberinnen von der Hohen Eiche etwas steigern und zur Halbzeit zum 2:2-Unentschieden ausgleichen. Doch nach dem Wechsel fanden die VfBlerinnen schnell ins Spiel zurück und liefen einen guten Angriff nach dem anderen, so dass am Ende ein wohlverdienter und eindeutiger 8:3-Sieg heraussprang. Einen Tag später ging es für die VfB-Damen in heimischer Halle gegen den HC Heidelberg II weiter. Im Gegensatz zum vorigen Tag fanden die Gastgeberinnen schlecht ins Spiel, der Spielaufbau wirkte unorganisiert und technische Mange' liegen die Gegnerinnen immer wieder gefährlich vors Tor kommen. Zwar erzielten die Stuttgarterinnen in der 14. Minute das 1:0, doch im Gegenzug erhöhten die Heidelbergerinnen das Tempo und führten zur Pause mit 3:1. Nach dem Wechsel wollten die VfB-Damen das Spiel noch einmal drehen, doch auch hier waren es wieder die Gaste, die kurz nach Wiederanpfiff zum 4:1 verwandelten. Trotz großer Bemühungen war nun kein Treffer mehr für die Stuttgarterinnen drin und man musste am Ende eine bittere Heimniederlage hinnehmen.
Die VfB-Herren konnten auch im zweiten Saisonspiel das Optimum rausholen. Gegen den Bietigheimer HTC II gab es in heimischer Halle nach tadelloser Leistung einen 7:5Sieg. Tagsdrauf mussten die Herren gleich wieder ran. Gegen den HC Ludwigsburg III gab es einen knappen, aber verdienten 5:4-Heimerfolg in der Halle Nord. Laura Blaschick

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.