Cannstatter Zeitung vom 04.03.2010

VfB-Männer gelingt Klassenerhalt Freiburg - Die Männer des VfB Stuttgart behielten im letzten Saisonspiel um den Klassenerhalt in der ersten Verbandsliga die Nerven und sicherten sind mit einem klaren Sieg in letzter Sekunde doch noch den Klassenerhalt.
Für die Herren des VfB Stuttgart war es die entscheidende Partie. In Freiburg gegen den Tabellenzweiten musste auf jeden Fall ein Sieg her, um aus eigener Kraft den Klassenerhalt in der ersten Verbandsliga zu sichern. Die VfB-Männer blieben in dieser wichtigen Partie gelassen und am Ende stand das Glück den Stuttgartern auch noch zur Seite. Nach zuletzt drei Niederlagen und zwei Unentschieden schaffte es die Mannschaft unter Spielertrainer Jens Blume, mit einer guten und überzeugenden Leistung am Ende zu einem verdienten 8:5-Sieg. Nun starten die Stuttgarter auch in der kommenden Hallensaison in der ersten Verbandsliga.
In der nun anstehende Feldrunde versuchen die VfB-Jungs nach dem Aufstieg ihr Glück in der Oberliga.
Laura Blaschik

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.