Cannstatter Zeitung vom 01.07.2010

VfB-Männer landen auf Rang fünf
Bad Cannstatt - Die Hockeyherren des VfB Stuttgart waren am vergangenen Samstag zum letzten Oberliga-Saisonspiel in Bietigheim zu Gast. Die Stuttgarter Hockeyherren hatten im letzten Saisonspiel die Chance, beim Bietigheimer HTC ihren vierten Tabellenplatz zu verteidigen. Am Ende musste man sich aber mit 2:6 geschlagen geben und die Bietigheimer in der Tabelle vorbeiziehen lassen. Trotz allem blicken die VfBler unter Trainer Jens Blume als Aufsteiger auf eine erfolgreiche Saison zurück und können mit einem fünften Platz in der Abschlusstabelle der Oberliga durchaus zufrieden sein.
Laura Blaschik

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.