VfB-Damen hängen im Tabellenkeller fest

Hockey-Oberligist unterliegt gegen Tabellenführer Ludwigsburg mit 2:9 - Auch Herren verlieren

Am vergangenen Spieltag empfingen die VfB-Damen vor beeindruckender Kulisse in Neugereut den Oberliga-Tabellenführer vom HC Ludwigsburg.

Die technisch und spielerisch starken Gäste nutzten gleich ihre erste Torchance nach 30 Sekunden und gingen mit 1:0 in Führung. Der VfB zeigte sich unbeeindruckt und versuchte immer wieder, den HCL unter Druck zu setzen. Bis Mitte der ersten Hälfte konnten die Stuttgarterinnen das Spiel offen gestalten. Elissa Eggenweiler erzielte nach einem cleveren Selfpass den Anschlusstreffer zum 1:2. Die Stuttgarterinnen waren kämpferisch gleichwertig, die Ludwigsburgerinnen hatten in der Summe die besseren Einzelspielerinnen und das machte am Ende den Unterschied aus. Nora Krätzer gelang noch ein VfB-Tor zum 2:5-Pausenstand. Nach dem Wechsel fehlte dem VfB das Quäntchen Glück zum erneuten Anschlusstreffer. Der Tabellenführer zeigte bessere Qualität im Abschluss und baute seinen Vorsprung bis zum 2:9-Endstand kontinuierlich aus. Dennoch zeigten die VfB-Damen eine couragierte Leistung und überzeugten seit längerem endlich wieder über die volle Spielzeit kämpferisch. Die nächsten Spiele werden zeigen, ob der Klassenerhalt in der starken Oberliga Baden-Württemberg möglich ist. Vorerst hängt der VfB Stuttgart im Tabellenkeller fest.

Auch die VfB-Herren waren am vergangenen Samstag beim Bietigheimer HC im Pech. Die Partie beim Tabellenzweiten verloren die Stuttgarter mit 2:5. Für beide VfB-Teams geht es am morgigen Samstag beim Doppel-Heimspieltag in der Halle Neugereut gegen die Teams der FT Freiburg weiter. Um 15 Uhr starten die VfB-Damen, um 17 Uhr die VfB Herren gegen die Gäste aus dem Breisgau. Lautstarke Fan-Unterstützung ist willkommen. Weitere Ergebnisse und Spieltermine unter www.vfb-hockey.de.

Cannstatter Zeitung, 17.01.2020
(Thomas Reinmüller)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.