Herren II gewinnen klar in Karlsruhe

Karlsruher TV II – VfB Stuttgart II  0:3
Sonntag, 26. April 2015
Mit einem am Schluss klaren 3:0 Auswärts Erfolg konnten sich die Herren II für den Fehlstart von letzter Woche rehabilitieren.
In der ersten Hälfte entwickelte sich ein am Anfang noch ausgeglichenes Spiel, in dem auch die Karlsruher die eine oder andere Torchance hatten. Mit zunehmender Spieldauer kamen die Stuttgarter aber immer besser ins Spiel und hatten auch immer mehr Spielanteile. Kurz vor der Pause war es dann Benne, der nach schönem Zuspiel von Florian die verdiente 1:0 Führung erzielte.
In der zweiten Hälfte wurde das Spiel dann immer einseitiger und das frühe 2:0 durch eine kurze Ecke von Christof stellte endgültig die Weichen für den weiteren Spielverlauf. Die Hausherren hatten in der Folge Mühe, die Stuttgarter aus dem eigenen Viertel zu halten, eigene Angriffe waren nun Mangelwahre. Auf der anderen Seite hatten die VfB Jungs zahlreiche Möglichkeiten, das Spiel endgültig zu entscheiden, es dauerte aber bis 10 Minuten vor Spielende, ehe Sven völlig freistehend mit dem 3:0 für die endgültige Entscheidung und schlussendlich auch für den Endstand sorgen konnte.

Es spielten:
Dennis, Andy, Jan S., Jan D., Sebi, Martin, Juli, Philipp, Markus K., Volker, Christof, Carsten, Christian, Sven, Christian, Benne

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.