Auftaktniederlage in der Regionalliga

Unsere Mädels haben bei Ihrer Drittligapremiere kämpferisch alles gegeben. Spielerisch ist sicherlich noch Luft nach oben, zumal einige Leistungsträgerinnen leider unter ihren Möglichkeiten blieben. Insgesamt ging der Gästesieg in Ordnung, wobei unsere Damen durchaus ihre Chancen hatten und immerhin ihren ersten Drittligatreffer durch Jackie bejubeln konnten.
Allerdings: die TUS Obermenzing zeigte unseren Neulingen bei ihrer Heimpremiere durchaus die Grenzen auf. Der Aufsteiger musste beim 1:3 reichlich Lehrgeld bezahlen. Bereits in der 5. Minute nutzte Nicole Weideneder die erste Strafecke zur 1:0 Führung für die Gäste. Danach bestimmte Obermenzing weiter das Spiel, Stuttgart konnte nur ganz selten für Entlastung sorgen. Dementsprechend überraschend in der 24. Minute der Ausgleich durch Jackie. Kurz vor der Pause hatte unser VfB dann sogar die ganz große Chance zur Führung, brachte die Kugel aber auch im dritten Versuch nicht über die Linie.
Nach der Pause nutzen die Gäste erneut einen Fehler beim Aufsteiger und kamen durch Kristina Schreyer schnell zum erneuten Führungstreffer. Stuttgart kämpfte, konnte Obermenzing aber zu selten unter Druck setzen. Die Gäste hatten die bessere Spielanlage, waren körperlich und spielerisch überlegen. Sophie Langenbrink sorgte in der 61. Minute für den 1:3 Endstand. Obermenzing gewann verdient, der VfB muss die ersten Spiele nutzen, um sich an die dritte Liga zu gewöhnen. Den ersten Schritt hat die junge Mannschaft schon mal gemacht. Unsere Mädels haben leidenschaftlich verteidigt und wenig klare Torchancen des überlegenen Gegners zugelassen. Das war schon richtig gut. Ansonsten: Schnell lernen und einiges nächsten Samstag umsetzen heißt die Devise und vor allem: Bangemachen gilt nicht und ist auch überhaupt nicht angebracht.
Tore:
0:1 Nicole Weideneder (5./KE)
1:1 Jacqueline Gläsle (24.)
1:2 Kristina Schreyer (43.)
1:3 Sophie Langenbrink 61.)
KE: 0 : 2 (1)
Es spielten: Meli, Beli, Lena, Mona, Annalena, Carina, Elissa, Esther, Helen, Marissa, Jackie, Marina, Tamara, Maite, Lia, Valerie 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.