Herren gewinnen dank starker Leistung in Heidelberg

Die ersten Herren konnten am Sonntag im Spiel gegen den Heidelberger HC mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung beeindrucken und holten verdiente 3 Punkte.

Etwas abwartend begannen beide Mannschaften, es dauerte bis zur 14. Minute, ehe die Hausherren den ersten Treffer erzielten. Der Führung war eine kurze Ecke vorangegangen und es sollte die letzte Führung der Heidelberger für heute bleiben.
Quasi im direkten Gegenzug erzielte Felix Hüttmann den Ausgleich, ehe Felix Kaerger zwei Minuten darauf zum 2:1 aus Sicht des VfB abschloss. Die Herren standen gut in dieser Phase und den Heidelbergern fiel nichts ein gegen die kompakte Raumdeckung. Nach einem Vorstoß über die linke Seite erzielte Carsten Thorwart das 3:1. Einzig bei Standards blieb der HCH gefährlich und verkürzte erneut nach Strafecke auf 3:2. 10 Sekunden vor der Halbzeit scheiterte Carsten Thorwart noch am gut reagierenden Torwart.

Vier Minuten nach Wiederanpfiff konnten die Herren erneut jubeln. Arno Schwalb hatte einen Konter über die rechte Seite kaltschnäuzig verwandelt. Die Heidelberger ließen sich diesmal jedoch nicht beeindrucken und schlugen zurück. Es entwickelte sich ein packendes Spiel, in dessen Folge die Heidelberger sich durch eine grüne Karte kurzzeitig selbst dezimierten. Eiskalt nutzte der VfB die Überzahl, Fabian Kelch schob nach einem Freischlag zum 5:3 ein. Wütend warfen die Heidelbergen noch einmal alles nach vorne und erzielten äußerst glücklich den 5:4 Anschlusstreffer. Auch in der Drucksituation stand die Defensive weiterhin sehr souverän, Heidelberg hatte Ballbesitz, konnte jedoch kaum gefährlich in den Kreis eindringen. Der stark aufspielende Fabian Kelch stellte mit einem Solo über die rechte Seite den zwei Tore Abstand wieder her. Heidelberg konnte nach kurzer Ecke noch auf 6:5 verkürzen, es half jedoch auch alles Gezeter von der Heidelberger Tribüne nichts, der VfB war heute die bessere Mannschaft und dank einer guten Raumdeckung der verdiente Sieger.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.