Letzter Mädchen D Spieltag in Ludwigsburg

Die MD1 traten mussten am letzten Spieltag ohne Auswechselspieler antreten und bestanden hauptsächlich aus dem jüngeren Jahrgang 2009. Am Anfang war noch richtig viel Sand im Getriebe und man musste zwei Niederlagen gegen den HCL3 und den HC Heidelberg hinnehmen. Im 3. Spiel drehten die Mädels dann richtig auf und konnten mit 13:1 gegen den HCL1 gewinnen, allein Johanna schoss dabei 11 Tore. Im letzten Spiel gab es einen spannenden Schlagabtausch gegen den HCL2. Nach gutem Spiel, mussten sie sich dann aber doch mit 4:7 geschlagen geben. Für Johanna war es der letzte MD Spieltag.

Die MD2 zeigten einen guten Spieltag. Im ersten Spiel gegen den HCL2 zeigte man ein super Spiel, verlor jedoch mit 2:6. In den zwei nächsten Spielen gegen den HC Esslingen konnte man jeweils mit 4:3 und 5:1 gewinnen. Gegen den TSVL1 gab es dann wieder einen spannenden Schlagabtausch, welches die Mädels mit 4:3 für sich entscheiden konnten. Evangelia war bei ihrem letzten MD Spieltag die Toptorschützin. Maia hatte eine super Spieltagsprämiere und zugleich ihren letzten MD Spieltag.

Mit dieser Hallensaison können wir sehr zufrieden sein und die Mädels haben sich super entwickelt. Einem großen Dank gilt den Eltern für die Unterstützung und Kathrin und Tia, die super gepfiffen haben.


Es spielten:

MD1: Johanna, Emilia, Florentine und Lilja
MD2: Evangelia, Maia, Aleyna, Smilla und Lena

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.