Knaben A gewinnen klar in Mannheim

Mit einem knappen Kader ging es für die VfB Knaben A am vergangenen Samstag zum TSV nach Mannheim. In den ersten Spielminuten spielten die Gastgeber stark auf und es dauerte eine Weile, bis die Stuttgarter sich die Räume eroberten. Mit größerem Druck erreichten die Stuttgarter Jungs auch die ersten Ecken, die gleich eiskalt zum 1:0 und 2:0 verwandelt wurden. Kurz vor der Halbzeit wurde dann noch das 3:0 herausgespielt. Nach dem Wechsel kamen die Mannheimer nochmals zurück und erspielten sich auch einige Chancen, die jedoch die sicher stehende Stuttgarter Abwehr entschärfen konnte. Mit dem 4:0 - wiederum durch eine Strafecke - war der Sieg und damit die drei Punkte für die tapferen Schwaben klar. Am nächsten Samstag geht es gegen den Lokalrivalen und momentanen Tabellenführer von den Stuttgarter Kickers II.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.