Herren II ohne Chance gegen SSV Ulm II

VfB Stuttgart II - SSV Ulm II  0:4
Sonntag, 24.09.2017 - 11:00 Uhr

Zum zweiten Spieltag empfingen die Herren II am Sontag die zweite Mannschaft vom SSV Ulm. Um die Chancen auf einen Punktgewinn zu erhöhen, nutzte man das spielfreie Wochenende der 1. Mannschaft und verstärkte sich mit Steven und Benne. Leider hatten die Ulmer die gleiche Idee und griffen unter anderem auf Lukas Poustka zurück. Sein Werdegang über die tschechische Nationalmannschaft und den Zweitligisten SC Charlottenburg ließ nicht Gutes erahnen.

Trotz allem waren es die Stuttgarter, die sich zu Beginn des Spiels am Ulmer Schusskreis festsetzten. Schlussendlich konnte man sich aber keine zwingende Torchance erarbeiten. Anders die Ulmer Gäste, die gleich die erste kurze Ecke zur frühen 1:0 Führung nutzten und mit zunehmender Spieldauer dann auch ihre technische Überlegenheit clever ausnutzten. Sie ließen sich immer wieder zurückfallen um die Hausherren heraus zu locken. Und im Stuttgarter Schusskreis waren sie schlussendlich einfach cleverer und abgezockter. Eine weitere kurze Ecke und zwei Tore aus dem Spiel heraus sorgten für den letztendlich verdienten Punktgewinn für die Ulmer Gäste.

Das Spiel der Stuttgarter war nicht so schlecht, wie das Ergebnis vermuten lässt, am Ende war man aber doch chancenlos in so ziemlichen allen Belangen.

 

Es spielten:
Christopher (TW), Andy, Steven, Jan D., Julian, Dat, Markus H., Christof, Volker, Marius, Benne, Christian Sch., Markus M., Lars, Luis

Schiedsrichter:
Daniel, Valerie

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.