Herren II verlieren auch in Mannheim

Mannheimer HC III - VfB Stuttgart II  3:1
Sonntag, 01.10.2017 - 12:00 Uhr

Der letzte Spieltag vor dem Wechsel in die Hallenrunde führte die Herren II heute zum Mannheimer HC III. Mit Verstärkung von Steven, Tobi, Robin und Maxi sollten endlich die ersten Punkte her, was beim klar favorisierten MHC natürlich trotzdem keine einfache Aufgabe war.
Vor allem, weil gleich der erste Angriff der Hausherren zum 1:0 Treffer führte. Die Abwehr der Stuttgarter war noch nicht ganz sortiert und auf dem Mittelfeld wurde der Mannheimer Spieler nicht begleitet. Die Überzahlsituation ließen sich die Mannheimer natürlich nicht nehmen. Aber die Stuttgarter ließen sich davon nicht beeindrucken, versteckten sich nicht und spielten selber auch einen gepflegten Ball nach vorne. Einen dieser angriffe über Maxi nutze Tobi und lupfte den Ball aus kurzer Distanz am Keeper vorbei zum 1:1 Ausgleich. Anschließend hatten die Stuttgarter ihre stärkste Phase und tauchten gleich drei Mal alleine vor dem Mannheimer Torhüter auf, waren aber jedes Mal zu überhastet und konnten den Ball nicht im Tor unterbringen. Hier waren die Hausherren einfach cleverer und nutzen eine kurze Ecke zur erneuten Führung noch vor der Pause.

In der zweiten Hälfte hatte der MHC zwar mehr vom Spiel aber auch die Stuttgarter hielten weiter gut mit. Das Spielgeschehen spielte sich vorwiegend zwischen den Schusskreisen ab, zwingende Torchancen gab es keine. In den letzten knapp 10 Spielminuten lösten die Stuttgarter noch den zweiten Innenverteidiger auf, um mehr Ballbesitz im Mittelfeld zu erreichen, aber auch diese Maßnahme führte nicht mehr zum Ausgleich. Praktisch mit dem Schlusspfiff fiel sogar noch der 3:1 Siegtreffer für die Hausherren, der aber natürlich nicht mehr spielentscheidend war.

Schade, auch die bisher stärkste Saisonleistung reichte am Ende nicht zum Punktgewinn, da wäre mit etwas Glück im Abschluss eventuell mehr drin gewesen.

Es spielten:
Heiko (TW), Andy, Steven, Julian, Jan D., Robin, Tobi K., Voker, Nobbe, Christof, Maxi, Christopher, Florian, Christian Sch., Marius


Schiedsrichter:
Frank

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.