weibl. Jugend B mit maximaler Punkteausbeute

Der Spieltag vom 15. 12. 2019 in Konstanz fiel sehr erfolgreich für die wJB 2 des VfB Stuttgarts aus.

Trotz langer Anfahrt und nur einer Auswechselspielerin, gingen wir sehr motiviert in das erste Spiel gegen Tübingen.

20 Sekunden nach dem Anpfiff verwandelte Amelie sicher eine Ecke und somit auch den Spielstand in 1:0.
Unser aus Shanghai eingeflogener Gast, Martha, schoss direkt zwei Tore und zusammen mit jeweils einem Tor von Eva und Carina gewannen wir das Spiel 5:0.

Nach einer kurzen Pause ging es direkt in das Spiel gegen Konstanz.
Dank unserem guten Positionspiel konnten wir auch das zweite Spiel mit einem Endstand von 7:0 deutlich gewinnen. Die Torschützinnen waren Carina, Amelie und Eva.

Das letzte und schwierigste Spiel gegen Esslingen konnten wir ebenfalls mit 3:0 und mit Hilfe von Standardsituationen für uns entscheiden. Die Tore fielen durch Martha und Eva.

Dank dem schönen Aufbauspiel von Jette und Emma, der allgemeinen Konzentration und der erfolgreichen Umsetzung der vielen im Training erarbeiteten Spielzüge war dieser Spieltag ein Erfolg.

 

Im Bild hinten: Trainer Alex, Carina, Emma, Eva und Martha
Vorne im Bild: Jette, Amelie und Torhüterin Milia

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.