wU12 mit großem Einsatz gegen die Titelfavoritinnen

Deutlich ersatzgeschwächt gingen die wU12 Mädchen des VfB heute in das letzte Regionalliga-Zwischenrundenspiel gegen die ebenfalls noch ungeschlagenen Mannheimerinnen vom MHC1.

Es fehlte mit Emma und Lucie nicht nur die halbe Abwehr, sondern auch Felix auf der Trainerbank.

Nach kurzem Abtasten zu Beginn und einem schönen Angriff über Emma und Nelli auf der rechten Seite gelang es den Mannheimerinnen uns zunehmend unter Druck zu setzen. In der 4. Minute konnte Charlotte einen Ball, der am linken Pfosten frei zum Schuss kommenden Angreiferin, gerade noch auf der Linie klären. Aber kurz darauf erzielte der MHC bei der ersten kurzen Ecke das 0:1.

Egal ob Aurelia, Rubi, Frida und Emilia aus dem Sturm oder Maya, Lenja und Alix aus dem Mittelfeld, das Team arbeitete mit vollem Einsatz mit nach hinten, um Anna, Charlotte, Sina und später Nelli in der Abwehr zu unterstützen. Das führte allerdings auch dazu, dass es nur zu wenigen guten offensiv Aktionen reichte. Die beiden besten Möglichkeiten der ersten Halbzeit hatten noch Rubi nach Pass von Frida kurz vor der ersten Viertelpause und Emilia kurz vor der Halbzeit, als sie sich den Ball von Frida am eigenen Schusskreis holte, und nach einem Lauf übers ganze Feld den Torschuss etwas zu hoch ansetzte.

Den Mannheimerinnen gelang kurz nach der Pause ein Pass an den langen Pfosten und damit der Treffer zum 0:2. Im weiteren Verlauf blieben sie weiterhin überlegen, auch wenn wir es jetzt auch einige Male bis zum Schusskreis schafften. Ein Pfostentreffen von Sina ermöglichte Aurelia kurz vor Ende des dritten Viertels fast noch den Anschlusstreffer. Im letzten Viertel verpasste Emilia eine schönen Rückhandpass von Frieda nur knapp und bei unserer einzigen Strafecke scheiterte Emilia nach Pass von Nelli an der starken Torfrau. Am Ende blieb es beim verdienten Mannheimer Sieg und damit beim einem großartigen 2. Platz für unsere Mädchen in der Zwischenrunde. Damit geht es für das Halbfinale am nächsten Samstag noch einmal zum drittplatzierten Team nach Heidelberg. Der MHC 1 spielt das andere Halbfinale gegen die Kickers. Die Regionalliga Finale finden dann am kommenden Sonntag in Mannheim statt. Wir hoffen sehr darauf, dass dann alle unsere Mädchen und Felix wieder fit sind.


Es spielten:
Anna (TW), Aurelia, Sina, Charlotte R., Lenja, Frieda, Alix, Maya, Emilia und Nelli

Trainerin:
Johanna

Schiedsrichterin:
Mona