Wichtiger Sieg für Damenmannschaft

Am Samstag mussten unsere Herren I beim Heidenheimer SB antreten. Nach dem Erfolg in Lahr aus der Vorwoche wollte man unbedingt nachlegen, unterlag am Ende aber mit 6:8. Unseren Damen I hingegen gelang beim Bietigheimer HTC II der wichtige erste Saisonsieg. Der 4:1 Erfolg unserer Damen vergrößert den Abstand zum Tabellenletzten aus Bietigheim auf 4 Punkte.
Außerdem richteten unsere Mädchen D einen Heimspieltag in der Sporthalle Cannstatt (Elly-Heuss-Knapp Gymnasium) aus. Gegen den Mannheimer HC VI konnte man sehr deutlich mit 15:1 gewinnen, gegen den HTC Stgt. Kickers II mit 5:1, gegen den HC Ludwigsburg III knapp mit 3:2 und nochmals gegen den Mannheimer HC VI mit 8:1.

Am Sonntag waren dann unsere Damen II beim Mannheimer HC gefordert. Ihre letzten beiden Saisonspiele brachten aber keine weitere Zähler in der Tabelle. Gegen den HC Ludwigsburg II unterlag man mit 0: und gegen den Karlsruher TV I mit 2:3.
Unsere Knaben B (Oberliga) mussten ebenfalls nach Mannheim, allerdings zum TSV. Dort gewannen sie gegen den Bietigheimer HTC I mit 4:0, gegen den TSV Mannheim II mit 6:1 und gegen die TSG Heilbronn II mit 7:0. Damit konnten die KB alle 11 Spiele der Hauptrunde gewinnen und ziehen mit einer weißen Weste in die Endrunde ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.