Aktuell

Spiele am Wochenende

Wegen der Fußball EM sind an diesem Wochenende alle Teams auswärts gefordert. Für den Auftakt sorgen unsere Herren I, die am Samstag um 13:00 Uhr beim HC Konstanz antreten müssen. Weiter geht es mit unseren Damen am Sonntag um 11:00 Uhr in Karlsruhe, gefolgt von unseren Herren II, die um 14:30 Uhr in Böblingen gegen die SG Böblingen/Reutlingen spielen.

Bei den Jugendmannschaften geht es bereits am Freitag los. Hier spielt die weibl. U14 Regionalliga Mannschaft um 19:00 Uhr beim HC Heidelberg I. Für das Team geht es dann am Sonntag gleich weiter, hier wird um 11:00 Uhr beim MAnnheimer HC I gespielt.

Die männl. U12 (Verbandsliga) spielt am Samstag ab 10:00 Uhr bei den Kickers zuerst gegen die 2. Mannschaft des Gastgebers, anschließend um 12:00 Uhr gegen den SV Böblingen II

Erfolgreiches VfB Wochenende

Nach den Pfingstferien ging es erfolgreich für die VfB Teams weiter. Unsere Herren I konnten dank eines knappen 1:0 Erfolgs im Heimspiel gegen den HTC Stgt. Kickers II ihre Tabellenführung verteidigen und auch unsere Damen bleiben nach einem mehr als deutlichen 7:0 Erfolg beim AC Weinheim auf Tuchfühlung mit der Tabellenspitze. Ebenfalls über einen Sieg durften sich unsere Herren II freuen. Beim J.S.K Straßburg stand es am Ende 3:0 für unsere Jungs.

Bei den Jugendlichen ging es bereits am Freitag los. Hier unterlag unsere weibl. U14 in der Regionalliga bei der TSG Heilbronn knapp mit 1:2. Am Samstag ging es weiter mit der männl. U16, die ihr Heimspiel gegen den Bietigheimer HTC in der Verbandsliga mit 2:5 verlor. Erfolgreicher lief es für die männl. U14, die auswärts beim SV Böblingen II ihr Verbandsligaspiel mit 3:1 gewinnen konnte. Und auch die weibl. U12 durfte sich über zwei Siege freuen. In der Verbandsliga konnte das Team beim Bietigheimer HTC mit 7:0 gegen den HC Tübingen und mit 6:4 gegen Bietigheim gewinnen.

zu den Spielberichten

Sommercamp 2024

In diesem Jahr bieten wir das Sommercamp von Montag bis Donnerstag an. Der Freitag kann als optionaler Tag kostenfrei dazugebucht werden. Der Freitag wird dabei von unserem Förderverein gesponsert.

Das Sommercamp wird für die folgenden Altersklassen angeboten:
U8, U10, U12 und U14, also für die Jahrgänge 2010 bis 2017.

Alle Einzelheiten im Sommercamp Flyer oder direkt zur Anmeldung

Herren mit sechstem Sieg in Serie

In der Vatertagswoche gab es nur ein kleines Programm. Dabei konnten unsere Herren I den sechsten Sieg in Folge feiern. Zuhause konnte man sich klar mit 5:1 gegen den HC Ludwigsburg II durchsetzen und sich so an der Tabellenspitze festsetzen.

Auswärts ran mussten unsere Herren II und unterlagen in einer bis zum Schluss spannenden Begegnung mit 3:4 beim HC Tübingen. Außerdem war noch unsere weibl. U14 unterwegs und konnte vom TSV Ludwigsburg einen 1:0 Sieg mitbringen.

zu den Spielberichten

Volle Punktausbeute am Sonntag

Einen tollen Heimspieltag mit maximaler Punktausbeute gab es am Sonntag für unsere Teams. Für den Auftakt sorgten unsere Damen, die Dank des goldenen Tores von Mona Gläsle mit 1:0 gegen die TSG Heilbronn gewinnen konnten. Gleich am Anschluss spielten unsere Herren I zum dritten Mal in Folge gegen den Oberligatabellenführer. Und zum dritten Mal hieß der Sieger am Ende VfB Stuttgart. Dank dreier Eckentore von Patrick Golob gegen den SSV Ulm führt unser Team nun selbst die Tabelle an. Ebenfalls siegreich waren unsere Herren II, die ihr Heimspiel gegen die SG Böblingen/Reutlingen mit 2:0 gewinnen konnten. Für den Abschluss eines tollen Sonntags sorgte dann noch die männl. U14, die zum Abschluss mit 4:2 gegen den SSV Ulm gewinnen konnten.

Bereits am Freitag spielte unsere weibl. U14 im Heimspiel gegen den HC Ludwigsburg 1:1 Unentschieden.

Unsere weibl. U16 konnte auswärts beim Karlsruher TV mit 3:2 gewinnen. Die männl. U16 spielte beim HC Ludwigsburg II 0:0 Unentschieden. Die männl. U12 war in Vaihingen zu Gast und konnte dort mit 5:0 gegen die SG CadE/TSVL und mit 2:1 gegen den HC Villingen gewinnen.

Die männl. U8 (SK2) spielte in Aalen, die weibl. U8 (SK1) beim HC Ludwigsburg und die weibl. U8 (SK2) in Vaihingen. Die männl. U10 (SK2) war ebenfalls in Vaihingen aktiv, die weibl. U10 (SK2) war in Böblingen zu Gast.

zu den Spielberichten