Knaben D starten mit weißer Weste

Am Samstag mussten unsere Damen I beim HC Heidelberg II antreten und konnten dort nach einem 2:2 Unentschieden ihren ersten Punktgewinn verbuchen. Unsere Herren I empfangen in der Sporthalle Cannstatt den Tabellenführer aus Karlsruher, gegen den man klar mit 2:9 unterlag.

Ebenfalls um Samstag traten unsere Knaben B (OL) bei den Kickers an. Gegen den HC Suebia Aalen konnte man mit 3:0 gewinnen, gegen den SSV Ulm gab es ein 4:1, gegen den HTC Stgt. Kickers III ein 6:0 und gegen den SV Böblingen ein knappes 1:0. Nach 8 Siegen aus 8 Spielen führt man damit im Moment klar die Tabelle an. Die Mädchen A (VL) spielen in Aalen und gewannen dort mit 2:0 gegen Heiden. Gegen HC Suebia Aalen II unterlag man knapp mit 0:1. Esslingen ist leider nicht angetreten.

Die Knaben D1 und D2 spielten in Böblingen. In insgesamt 8 Spielen konnte man 87 (!!!) Tore erzielen. Die Knaben D1 gewannen mit 16:1 gegen den TSV Ludwigsburg, 11:4 gegen den HTC Stgt. Kickers I, 11:5 gegen den SV Böblingen I und 19:2 gegen den TSV Ludwigsburg I. Die Knaben D2 gewannen mit 5:4 gegen den TSV Ludwigsburg, 12:0 gegen den HTC Stgt. Kickers I, 8:4 gegen den SV Böblingen und 5:2 gegen den TSV Ludwigsburg.

Am Sonntag starteten dann auch die Herren III in die Saison. Sie spielten in Offenburg gegen den TSV Ludwigsburg II 1:1 Unentschieden und unterlagen mit 0:2 gegen die TSG Heidelberg. Die Mädchen B (VL) traten in Heidenheim an und spielten dort 0:0 gegen Heidenheim, 2:2 gegen den HTC Stgt. Kickers IV und 0:7 gegen den HC Ludwigsburg IV.


zur den Spielberichten...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.