männl. Jugend B gewinnt Titel in der Verbandsliga

Am Wochenende war unsere Spielgemeinschaft der männliche Jugend B bestehend aus dem SV Böblingen und dem VfB Stuttgart zum Finale der Verbandsliga in Ulm. Nachdem man sich am Samstag nach Penalty Schießen gegen den TSV Mannheim durchsetzen konnte, ging es im Endspiel am Sonntag gegen den SSV Ulm. Am Schluss konnte man sich auch hier mit 3:1 durchsetzen und so den Titel in der Verbandsliga feiern. Glückwunsch dazu! Mit diesem Erfolg hat sich das Team gleichzeitig für den deutschen Jugendpokal am 12./13. Oktober in Oberhausen qualifiziert.

Den Finalanzug perfekt machten auch die Knaben B, die am Samstag in Böblingen die Kickers II mit 1:0 und die Kickers III mit 3:0 besiegen konnten. Das Finale findet am 13. Oktober bei den Kickers statt. Die weibliche Jugend B richtete am Sonntag die Platzierungsspiele um Platz 9 aus. Nach einer 1:3 Niederlage gegen Bruchsal und einem 2:1 Erfolg gegen die Stgt. Kickers II belegte man am Ende den 11. Platz.

Unsere Herren I konnten am Sonntag den ersten Punktgewinn in der Oberliga feiern, nachdem es im Heimspiel gegen die TSG Heilbronn ein 1:1 Unentschieden gab. Ebenfalls 1:1 Unentschieden spielten die Herren II bei der SG CadE/TSVL. Gleich zweimal ran mussten unsere Damen. Dabei konnte man am Samstag einen 2:0 Auswärtserfolg beim SVV Ulm feiern. Am Sonntag unterlag man knapp mit 0:1 beim Mannheimer HC II.

Die Mädchen C spielten ihren letzten Turniertag in Aalen. Dabei konnten die MC1 mit 3:1 gegen den HC Esslingen I und mit 1:0 gegen den HC Suebia Aalen I gewinnen. Gegen den TSV Ludwigsburg gab es ein 2:2, lediglich gegen HTC Stgt. Kickers I unterlag man mit 0:2. Die MC2 konnten mit 4:1 gegen den HC Suebia Aalen II und 6:2 gegen den HC Esslingen II gewinnen. Gegen den HTC Stgt. Kickers II unterlag mit 0:3, gegen den HTC Stgt. Kickers I mit 0:2.

Die Knaben C hatten ihren letzten Spieltag bei den Kickers. Die KC1 gewannen dort mit 3:1 gegen den HTC Stgt. Kickers I, unterlagen aber gegen den HC Ludwigsburg I mit 0:2 und 1:3 und gegen die TSG Heilbronn II mit 1:2. Die KC2 unterlagen gegen den Bietigheimer HTC mit 0:3, gegen den TSV Mannheim mit 0:4 und gegen den HTC Stgt. Kickers II mit 1:2.


Mehr zu den einzelnen Begegnungen in den Spielberichten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.