Doppeldreier für den VfB

Stuttgarter Hockey-Frauen und -Männer jubeln

Stuttgart - Im dritten Spiel in der 2. Regionalliga gelang den Frauen des VfB Stuttgart der erste Dreier und der vierte Punkt insgesamt. Auch die Männer in der 1. Verbandsliga durften einen Sieg bejubeln.

Die VfB-Damen begannen gegen den HC Ludwigsburg konzentriert - Lena Schwend und Kathi Merz sorgten für eine überraschende 2:0-Führung nach nur elf Minuten. Den Ludwigsburginnen gelang in der 15. Minute das 1:2. Bis zur Pause ließ die VfB-Abwehr aber kaum noch Chancen zu. Wie schon gegen Nürnberg verpassten die VfB-Mädels den Beginn der zweiten Hälfte und kassierten innerhalb von 120 Sekunden zwei vermeidbare Gegentore. Plötzlich war der HCL im Vorteil und das Spiel schien gedreht. Doch der VfB fing sich, fand Ordnung und Spielsystem wieder und kam durch Kathi Merz’ zweiten Treffer zum 3:3 (38). Danach entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit erneut größeren Spielanteilen für Ludwigsburg - ein schnelles Zuspiel in die Sturmmitte führte zur erneuten Führung. Doch die VfB-Damen hielten dagegen, ließen sich nicht verunsichern, standen sicher in der Defensive und erspielten sich immer wieder Chancen. Es dauerte aber bis zur 51. Minute, ehe erneut Merz den Ausgleich erzielte. Und nur zwei Minuten später war es erneut Merz, die einen Konter zum 5:4 nutzte. Mit vier Toren avancierte sie zur Frau des Spiels und mit vereinten Kräften brachten die VfB-Mädels den Vorsprung über die Zeit, obwohl der HCL die letzten beiden Minuten ohne Torhüter und stattdessen in Überzahl agierte. Ein hart umkämpfter, aber nicht unverdienter erster Sieg in der Regionalliga.

Auch für die VfB-Herren startete nun mit einem Heimspiel in der Halle Nord die Hallenrunde. Gegen den HC Ludwigsburg III gab es einen nie gefährdeten 6:1-Erfolg. Die Damen spielen heute in Schweinfurt und empfangen morgen, 13 Uhr, mit dem ASV München einen Geheimfavoriten in die Halle Nord. Davor (11 Uhr) spielen die Herren I ebenfalls in der Halle.

Cannstatter Zeitung, 30.11.2013
Thomas Reinmüller

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.