Damen siegen Furios, überwintern auf Tabellenplatz 1

Das letzte Spiel des Jahres startet mal wieder etwas verschlafen vom VfB. Die Damen des TSV hatten mehr Druck und Power am Schläger so fällt bereits schnell das 0:1. Doch der VfB kämpfen sich engagiert zurück, sie stehen nun besser und holen durch zwei feinste Gläsle-Kombinationen auf. Mit dem 2:1 geht es verdient in die Halbzeit. Der VfB kommt motiviert und konzentriert aus der Kabine und hält jetzt gut gegen den aggressiven TSV. Die Führung wird durch Marissa, Elissa und Hannah komfortabel ausgebaut. Auch die sechste Ecke des VfB kommt endlich gut raus und wird von Mona zum 6:1 verwandelt. In den letzten 5 Minuten gibt der TSV noch einmal alles, verkürzt auf 6:2, sie spielen jetzt zu sechst und wollen noch aufholen. In der letzten Minute bekommen sie sogar noch eine Ecke. Doch mehr gibt's nicht zu holen. 6:2 Endstand - wir freuen uns auf die Weihnachtspause! Ein frohes Fest und einen guten Rutsch euch allen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.