Herren punkten gegen Tabellenführer

Die 1. Herren starteten am Sonntag auf eigenem Platz mit einer guten Leistung in die Rückrunde und konnten buchstäblich in letzter Sekunde einen Punkt gegen Tabellenführer SSV Ulm erkämpfen.

Mit breitem Kader, Rückenwind aus einer soliden Vorbereitung und gutem Teamspirit gingen die Herren am Sonntag in die Partie gegen Ulm. Dem VfB gelang es dabei in der Anfangsphase gut den Gegner vom eigenen Kreis fernzuhalten, die Ulmer konnten sich daher zunächst trotz größerer Spielanteile keine nennenswerten Chancen erspielen. Dies änderte sich in der 17. Minute, als Kai Bock einen Angriff der Gäste nur durch ein Foul verhindern konnte. Zum Glück für den VfB vergab der SSV den folgenden 7-Meter kläglich, wie auch die Fußballprofis Baumgartl, Pavard und Ginczek amüsiert feststellten.

Kurz darauf mussten die Herren einen weiteren Rückschlag in Form einer grünen Karte hinnehmen und spielten kurz in Unterzahl. Kaum wieder vollzählig hätten die Hausherren fast den Führungstreffer erzielt. Ein Schlenzball von Spielertrainer Tommy Häuser wurde lang und länger und landete schließlich bei Julian Berkmann, der knapp am Pfosten scheiterte. Torlos ging es in die Halbzeit.

Nach Wiederanpfiff nutzte der SSV Ulm die erste Strafecke per Nachschuss zum Führungstreffer, woraufhin die Partie zunehmend körperlicher wurde. Grüne Karten gegen Kapitän Ludwig Schmid und einen Ulmer Spieler waren die Folge. Der VfB konnte sich mit kampfbetonter Spielweise zunehmend mehr Spielanteile erarbeiten und setzte ab der 66. Minute alles auf eine Karte. Ohne Torwart stieg der Druck auf den gegnerischen Schusskreis deutlich. Direkt vor Ende der Partie dann die große Chance per Strafecke und die hatte es in sich: erst nach zwei verunglückten Hereingaben, Balleroberungen und erneuter Ecke gelang es im dritten Versuch den Ball zu versenken. Tobias Krähling reagierte im Getümmel am schnellsten und konnte den Ball über die Linie drücken. Zeternde Ulmer und jubelne Stuttgarter hörten anschließend nur noch den Schlusspfiff.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.