Knaben A holen ebenfalls den Titel

Knaben A gewinnen Final Four der Verbandsliga Knaben A gewinnen Final Four der Verbandsliga

Am Wochenende nahmen unsere Knaben A an den Final Four in der Verbandsliga teil. In Lahr gewannen sie dabei am Samstag das Halbfinale gegen den TSV Mannheim II klar mit 4:0. Am Sonntag folgte dann das Finale gegen den SSV Ulm. Nach einem spannenden Penalty Schießen konnten sich nach der mJB in der Vorwoche dann auch die KA feiern lassen und die Siegermedaillen noch oben halten. Glückwunsch dazu!

Auch unsere Herren I durften sich freuen. Am Sontag konnte man bei der 2. Mannschaft der Stuttgarter Kickers klar mit 7:1 gewinnen. Unsere Damen hingegen unterlagen im Heimspiel gegen die TSG Rohrbach knapp mit 0:1.

Außerdem waren am Sonntag unsere Mädchen A für die Spiele um Platz 5 in der Verbandsliga beim HC Heidelberg. Dort unterlag erst dem HC Ludwigsburg II knapp mit 3:4 und anschließend auch dem HC Suebia Aalen mit 0:1.

Die Mädchen D trugen Samstag einen Heimspieltag aus. Gegen die TSG Heilbronn konnte man dabei mit 1:0 gewinnen, gegen den TSV Ludwigsburg mit 8:0 und gegen den HC Villingen gab es ein 3:3 Unentschieden. Lediglich gegen den HC Suebia Aalen I gab es eine 0:6 Niederlage. Die Knaben D waren in Bietigheim und gewannen dort alle vier Spiele. Gegen Bietigheim gab es ein 12:0, gegen den HC Ludwigsburg II ein 7:0, gegen den Mannheimer HC V ein 11:2 und erneut gegen Bietigheim ein 15:0.


Zu den Spielberichten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok